News

Der Einsatz von Andy Habl gegen Rhynern ist fraglich

Der Einsatz von Abwehrspieler Andy Habl gegen Westfalia Rhynern ist fraglich. Er erlitt im Spiele gegen das Team der VDV eine Schnittwunde am Knöchel, die mit sechs Stichen genäht werden musste.

Tevfik Furucu fällt mit einer Mandelentzündung definitiv aus - Alassane Ouedraogo wird aber voraussichtlich dabei sein können. Seine Adduktorenprobleme werden täglich intensiv behandelt und bessern sich zusehends. Ob Ermir Halili mit dabei sein kann,  entscheidet sich kurzfristig. Er laboriert an einer Prellung in der Wade.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion