News

Der 1.FC Kleve ist durchwachsen in die Saison gestartet

Am kommenden Freitag (20:00 Uhr) gastiert der 1.FC Kleve im Südstadion. Dieses Spiel bietet die nächste Gelegenheit, den ersten Heimsieg der laufenden Saison einzufahren. Die letzten beiden Spiele, die jeweils mit einem 4:0-Sieg endeten, sollten dazu beigetragen haben, dass das Team von Matthias Mink etwas Selbstvertrauen getankt hat. Der 1.FC Kleve, der in der Vorsaison noch in der Regionalliga gestartet ist, ist mehr als durchwachsen in die Spielzeit gestartet. In fremden Stadien wurden in vier Spielen erst vier Punkt gesammelt. Das letzte Saisonspiel des Tabellenzwölften endete mit einem 3:2-Sieg gegen Arminia Bielefeld II. Beim Unternehmen "1. Heimsieg im Südstadion" werden die gesperrten Christian Beckers und Cengiz Can nicht mithelfen können. Auch Ramin Waraghai, Ioannis Foukis, Niklas Blech und Daniel Blankenheim sind noch nicht wieder einsatzbereit.

Nächste Begegnung
vs.
Rot Weiss Ahlen
Fortuna Köln
Wersestadion