News

Debüt in der Nationalmannschaft von Togo

Jean-Marie Nadjombe hat am gestrigen Abend sein Debüt in der Nationalmannschaft Togos gegeben. Im Spiel gegen den Senegal stand Jean-Marie in der Startaufstellung und gab somit zu gleich sein Debüt in der A-Nationalmannschaft.

Im Rahmen der Weltmeisterschaftsqualifikation für die WM 2022 in Qatar wurde Außenverteidiger Jean-Marie Nadjombe in das Aufgebot der togoischen Nationalmannschaft berufen. Auf der Länderspielreise vom 29.08.- 06.09 traf er gestern mit der Nationalmannschaft auf den Senegal und unterlag am Ende der 90 Minuten mit 2:0. Am Sonntag steigt das zweite Spiel der Qualifikationsgruppe H. Dann gastiert Namibia im Stade de Kégué in der togoischen Hauptstadt Lomé. Für Jean-Marie selbst ist es ein großartiges Erlebnis: „Auch wenn wir das Spiel verloren haben, war es ein tolles Erlebnis gegen große Stars wie Mané, Mendy und Co. zu spielen und sich mit diesen zu messen. Heute geht es schon wieder weiter und die Vorbereitung auf das Spiel gegen Namibia startet.“

Der gesamte S.C. Fortuna Köln ist mehr als Stolz auf Dich und wünscht Dir nur das Beste, Jean-Ma!

Der 19 Jahre alte Außenverteidiger spielt bereits seit August 2014 für die Fortuna und durchlief seitdem sämtliche Jugendmannschaften. In der Saison 2020/21 wurde Jean-Marie in die erste Mannschaft der Fortuna berufen und kommt bisher auf 23 Pflichtspieleinsätze.

 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
KFC Uerdingen
Südstadion