News

Beim SV Bergisch-Gladbach 09 reicht es nur zu einem 0:0

 

(Die Zuschauer waren sich einig: Tevfik Furucu machte gegen den SV Bergisch-Gladbach sein bisher bestes Spiel für die Fortuna, Foto: B.Lehmann)

Sekunden vor Schluß war es ein Schuß des eingewechselten Nico Schmied, der fast noch zum Auswärtssieg beim SV Bergisch-Gladbach geführt hätte. Dieser strich leider nur Zentimeter am linken Pfosten vorbei. So blieb es beim leistungsgerechten 0:0. Die Fortuna bleibt damit weiterhin ungeschlagen. Trotzdem war Trainer Matthias Mink nachher nicht ganz zufrieden: "Natürlich hätten wir gerne gewonnen, deswegen haben wir zum Ende hin noch Mario Schwarz und Kevin Kruth gebracht, aber aber es hat leider nicht gereicht."

Bergisch Gladbach 09: Forsbach, Kwoczalla, Delvalle-Silva, Windmüller, Dreiner, Balduan, Brüggemann, Maslar, Spitali, Ayranci (74. Volkert, 86. Hoffstadt), Hirsch (82. Wermes)

Fortuna Köln: Möllering, Furucu, Schroden, Marten, Venekamp, Beckers (61. Schmied), Ende, Glaser (78. Schwarz), Maouel (80. Kruth), Dahmani, Can

Zuschauer: 507

Zum kompletten Spielbericht, inkl. Video und Interviews, geht es hier.

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz