News

Außenverteidiger Ioannis Foukis wird morgen operiert

Ioannis Foukis fällt für den Rest der Hinrunde wahrscheinlich aus. Nach dem Pokalspiel in Stotzheim, und seinem ersten Spiel seit Monaten, ist das Knie wieder leicht angeschwollen. Heute wurde bei einer Kernspintomographie ein Meniskuseinriss diagnostiziert, der morgen operativ behoben werden soll. Damit wird er in der Hinrunde wahrscheinlich nicht mehr zum Einsatz kommen. Sascha Jagusch, Daniel Blankenheim und Niklas Blech werden am Sonntag ebenfalls ausfallen. Ihre Verletzungen lassen einen Einsatz noch nicht zu. Dagegen steigt Benjamin Venekamp heute wieder ins Mannschaftstraining ein.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Köln II
Südstadion