News

Auch Andreas Moog bleibt Fortune

Auch im kommenden Jahr in der Südstadt - Andreas Moog. Foto: Kevin Teichmann

Nach den Verlängerungen von Mittelfeldspielern Stipe Batarilo und Timo Hölscher hat der S.C. Fortuna Köln auch den Vertrag mit Athletiktrainer Andreas Moog verlängert.

Der 38-Jährige ist inzwischen in seinem dritten Engagement in der Südstadt, nachdem er bereits als Spieler von 2007 bis 2009 für die Fortuna auflief und zwischen 2016 und 2018 als spielender Co-Trainer für die U23 aktiv war. Moog war im Winter als Nachfolger von Felix Weinert in den Kölner Süden gekommen.

Die gesamte Fortuna-Familie freut sich auf die gemeinsame Zukunft.

Nächste Begegnung
vs.
1. FC Düren
Fortuna Köln
Westkampfbahn