News

Am Freitag gastiert Fortuna Köln beim Aufsteiger FC Wegberg-Beeck

Schon am kommenden Freitag, den 12. November 2010 (20:00 Uhr), reist die Fortuna zum nächsten Auswärtsspiel. Der Gegner ist dann der Aufsteiger FC Wegberg-Beeck. Die Wegberger belegen aktuell Platz 15 in der Tabelle der NRW-Liga, obwohl sie mit zwei Auftaktsiegen in die Saison gestartet sind. Diese beiden Erfolge blieben dann aber - auch bedingt durch zahlreiche Verletzungen - die einzigen Dreier im bisherigen Saisonverlauf. Trainer Matthias Mink lässt sich von dieser Tatsache nicht in die Irre führen: "Die Wegberger haben eine sehr kopfballstarke Mannschaft und einige der verletzten Spieler kehren nun sicherlich zurück ins Team. Die Spiele gegen die Aufsteiger sind nie ganz einfach, weil es für diese Mannschaften immer etwas ganz besonderes ist, gegen die Fortuna anzutreten. Wir müssen unseren Auswärtstrend bestätigen und ich bin sicher, dass uns dies - trotz der schwierigen Trainingsbedingungen in dieser Woche - gelingen wird."

Bei der Fortuna werden Mittelfeldspieler Alexander Ende und Innenverteidiger Moussa Ouattara nicht mit dabei sein können. Der Einsatz von Alassane Ouedraogo, der beim Spiel gegen die Sportfreunde Siegen angeschlagen ausgewechselt werden musste, steht noch nicht endgültig fest. Hier müssen die nächsten Trainingseinheiten abgewartet werden.

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz