News

Alexander Ende wechselt von Bayer Leverkusen II zur Fortuna!

Alexander Ende, defensiver Mittelfeldspieler von Bayer 04 Leverkusen II, wechselt zur kommenden Saison zur Fortuna. Die Abstimmung über den Vertrag von Alexander Ende startet in der kommenden Woche. Der 29jährige spielte bisher für Viktoria Köln, 1.FC Köln II, Bonner SC, SC Pfullendorf, SC Verl und eben Bayer 04 II. Bisher bestritt er 130 Regionalligaspiele und 150 Oberligaspiele und erzielte dabei ein Tor. Insbesondere Trainer Matthias Mink freut sich über diesen Transfer: "Alexander wird das Team deutlich verstärken - gerade seine Qualitäten in der Spieleröffnung werden uns weiterhelfen!"

Nächste Begegnung
0:2
Fortuna Köln
Viktoria Köln
Sportpark Höhenberg