News

Younes Derbali verlängert seinen Vertrag

Bleibt auch in der kommenden Saison in der Südstadt - Younes Derbali.

Der S.C. Fortuna Köln und Younes Derbali haben sich auf eine Zusammenarbeit über den Sommer hinaus geeinigt.

Der Deutsch-Marokkaner wechselte 2021 vom TSV Meerbusch in die U19 der Fortuna und absolvierte in der abgelaufenen Saison beim Spiel gegen Rot-Weiß Oberhausen sein Profidebüt. Insgesamt bestritt der gebürtige Düsseldorfer in der Endphase der Saison vier Spiele für die erste Mannschaft der Südstädter, am letzten Spieltag gegen den Wuppertaler SV feierte er zudem seine Startelf-Premiere. In der U23 war Derbali über die gesamte Saison eine tragende Säule, lief 24-mal in der Mittelrheinliga auf und steuerte eine Vorlage bei.

Sportdirektor Matthias Mink zeigt sich begeistert über die Entwicklung des 20-Jährigen: „Wir freuen uns mit Younes auf eine weitere gemeinsame Saison. Gerade in den letzten Monaten hat Younes sich sehr gut weiterentwickelt und sich diese Vertragsverlängerung mit guten Leistungen in den letzten Ligaspielen verdient.”

Die gesamte Fortuna-Familie freut sich auf die gemeinsame Zukunft.

 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Wuppertaler SV
Köln, Südstadion