News

Viertelfinale im Pokal ausgelost - Fortuna empfängt Mittelrheinligist Bergisch-Gladbach

Am Montagabend hat der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) das Viertelfinale im Verbandspokal ausgelost. Die Fortuna empängt dabei den SV Bergisch-Gladbach 09 im Südstadion. Wann die Südstädter gegen den Mittelrheinligisten antreten, steht noch nicht fest.

Bergisch-Gladbach ist derzeit Tabellendritter in der Mittelrheinliga mit vier Punkten Rückstand auf Spitzenreiter VfL Alfter. Dabei hat das Team von Trainer Thomas Zdebel, einst Bundesliga-Profi beim VfL Bochum, erst zwei Spiele in der laufenden Spielzeit verloren.
Im Pokal setzte sich Bergisch-Gladbach in der 1. Runde gegen Landesligist SV Deutz 05 und in der 2. Runde gegen Mittelrheinligist Siegburger SV 04 durch.

Der zeitgenaue Termin für das Pokalspiel folgt. Erstmals seit über einem Jahr wird die Fortuna im Pokal dabei wieder ein Heimspiel im Südstadion haben.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion