News

Schaaf fehlt im Saisonendspurt

 

Die Verletzung von Eric Schaaf, welche der Mittelfeldspieler am vergangenen Samstag in der Partie gegen den FC Viktoria Köln erlitt, hat sich nun doch als schwerwiegender herausgestellt. Eine MRT-Aufnahme mit anschließender Untersuchung bei Mannschafts­arzt Christoph Bruhns im Eduardus Krankenhaus hat ergeben, dass sich der 22-Jährige einen Riss des vorderen Außenbandes sowie einen Kapselriss im Sprunggelenk zugezogen hat. Ob Schaaf in dieser Saison überhaupt noch einmal eingesetzt werden kann hängt vom Heilungsverlauf ab. Wir wünschen ihm gute Besserung. 


Nächste Begegnung
1:0
SV Rödinghausen
Fortuna Köln
Häcker Wiehenstadion