News

Nassirou Ouro-Akpo reist nicht mit ins Trainingslager

 

 

 

 

 

Zur Zeit gibt es im Kader der Fortuna drei verletzte oder angeschlagene Spieler. Stürmer Abdou-Nassirou Ouro-Akpo wird in der Reha in Brühl behandelt, um möglichst schnell wieder einsatzbereit zu sein. Er hat keine Schmerzen mehr, eine Fahrt ins Trainingslager käme für ihn aber noch zu früh. So wird er sich auf den ein oder anderen Besuch dort beschränken. Mittelfeldspieler Nuno Sanches wurde in den vergangenen Tagen eingehend von einem HNO untersucht, absolviert momentan Laufeinheiten, und wird ab Donnerstag wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen können. Eine Maske wird dafür nicht nötig sein. Zuguterletzt wurde der Zehennagel von Nico Schmied gestern chirurgisch entfernt, er muss den Fuß wenige Tage schonen und wird zum Ende der Woche wieder ins Training einsteigen.

 

 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion