News

Mike Owusu bleibt der Fortuna erhalten

Der S.C. Fortuna Köln hat mit Offensivspieler Mike Owusu verlängert. Somit geht der gebürtige Berliner bereits in die dritte Saison mit der Fortuna.

Trainer Alexander Ende freut sich über die jüngste Verlängerung: „Wir sind sehr froh mit Mikes Unterschrift einen weiteren wichtigen Haken unter die Planungen für die neue Saison gemacht zu haben.“ Alexander Ende ist überzeugt vom Potential des Offensivspielers: „Mike ist ein Spieler mit enormem Potential. Seine Geschwindigkeit und die technischen Fähigkeiten passen sehr gut zu unserer Spielidee. Er hat in dieser Saison bereits einen wichtigen Schritt nach vorn gemacht und ich bin davon überzeugt, dass da noch ein zweiter und dritter Schritt folgen werden.“ Vor allem für die Stimmung auf und neben dem Platz ist Owusu ein wesentlicher Faktor. „Sowohl als Trainer und auch als Mannschaftskamerad ist es für uns alle eine große Freude, Mike tagtäglich in der Kabine erleben zu dürfen. Seine fröhliche und positive Ausstrahlung ist eine Bereicherung für den gesamten Verein“, so Ende weiter.

„Ich freue mich nun das dritte Jahr in Folge für die Fortuna aufzulaufen. Ich fühle mich in meinem Umfeld sehr wohl und freue mich weiterhin ein Teil der Fortuna-Familie zu sein“, kommentiert Mike Owusu selbst die Vertragsverlängerung.

Der 25 Jahre alte Berliner kommt in dieser Saison bereits auf 29 Einsätze in denen er sechs Tore erzielte und drei weitere vorlegte. Seine ersten Schritte machte er bei TeBe Borussia Berlin, ehe er sich im Alter von 10 Jahren der Nachwuchsabteilung von Hertha BSC Berlin anschloss. Dort durchlief er anschließend sämtliche Jugendmannschaften und machte dort den Übergang in die Seniorenbereich. Nach vier Jahren in der zweiten Mannschaft von Hertha BSC Berlin landete Owusu über Hansa Rostock und die SG Sonnenhof-Großaspach im Sommer 2019 beim S.C. Fortuna Köln.
 

Wir freuen uns dich weiterhin mit dabei zu haben Mike!

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot Weiss Ahlen
Südstadion