News

Leon Demaj bleibt Südstädter

Die Planungen für die neue Saison schreiten weiter voran. Leon Demaj trägt auch in der nächsten Saison das Fortuna-Logo auf der Brust.

Über die Tore von Leon Demaj konnten sich Fortuna-Fans besonders in der Rückrunde freuen. Bislang kam der Angreifer in 26 Ligaspielen und vier Pokalpartien zum Einsatz in denen er zehnmal für den S.C. Fortuna Köln erfolgreich war. Nun hat der Mittelstürmer einen Kontrakt für die nächste Spielzeit unterschrieben.

Gebürtig stammt Leon Demaj aus dem Emsland und begann das Fußballspielen beim VfL Herzlake. Über den SV Meppen, BV Cloppenburg und die Sportfreunde Lotte fand der 24-jährige im vergangenen Sommer den Weg in die Südstadt.

„Fortuna bedeutet Glück: Ich habe das Glück länger bei der Fortuna bleiben zu dürfen“, ließ Leon Demaj nach der Vertragsverlängerung verlauten. Der Neuzugang des letzten Sommers fühlt sich vor allem durch das Umfeld um Vorstand, Mannschaft, sowie das Trainerteam herzlichst aufgenommen und hat sich in der Domstadt schnell heimisch gefühlt.

Sportdirektor Matthias Mink über den gelungenen Vertragsabschluss:
„Die Verlängerung mit Leon war eine logische Konsequenz aus den bisherigen Leistungen und einer Steigerung im Verlaufe dieser Saison. Insbesondere in der Rückrunde wusste Leon mit seinem Spielstil zu überzeugen und hat sich nicht nur mit Toren, sondern auch mit einem neuen Vertrag belohnt.“

Nächste Begegnung
0:1
Fortuna Köln
1. FC Bocholt
Bezirkssportanlage Köln-Chorweiler