News

Kwame und Sievers fehlen gegen Cottbus

 

Pro Physio Rinke präsentiert den Verletztenreport: Kusi Kwame, der sich im Spiel gegen VfB Stuttgart U23 eine Zerrung zuzog, wird gegen Energie Cottbus pausieren. Zudem wird auch Jan-Andre Sievers mit einer Zerrung fehlen. Dafür steht Fortuna-Trainer Uwe Koschinat Stürmer Ercan Aydogmus wieder zur Verfügung.

Im Spiel bei der U23 des VfB Stuttgart musste Kwame bereits nach 30 Minuten ausgewechselt werden. Hintergrund war eine Zerrung im Oberschenkel. In der vergangenen Woche wurde der 25-Jährige zunächst nur behandelt und absolvierte vornehmlich individuelle Laufeinheiten „Wir werden die Belastung weiter steigern. Ein Einsatz gegen Cottbus kommt aber noch zu früh und würde das Risiko eines Rückschlags mit sich bringen“, führt Christian Osebold, Leiter der medizinischen Abteilung, aus. Kwame kam bis auf das Spiel gegen den VfL Osnabrück bislang stets zum Einsatz und bekleidete in den letzten beiden Partien die Rechtsverteidigerposition.

Eine mögliche Alternative wird Fortuna-Trainer Uwe Koschinat dabei gegen Cottbus ebenfalls nicht zur Verfügung stehen: Nach einer Verletzung im Training muss auch Jan-Andre Sievers gegen die Lausitzer zuschauen. Im Zweikampf zog sich der 27-Jährige eine Zerrung im Sprunggelenk zu. „Nach seiner Verletzung am Donnerstag konnte Jan auch nicht am Abschlusstraining teilnehmen. Zu einem längerfristigen Ausfall wird es aller Voraussicht nach nicht kommen, aber ein Einsatz gegen Cottbus ist ausgeschlossen“, so Osebold.

Wieder einsatzfähig ist dabei Ercan Aydogmus: Nachdem der Stürmer gegen VfB Stuttgarts U23 aufgrund einer Erkältung pausierte, kehrte er am im Laufe der letzten Woche wieder ins Mannschaftstraining zurück.

Neben Kwame und Sievers fehlen der Fortuna zudem Bender (Bruch Mittelhandknochen), Kialka (Innenbandteilriss im Knie) sowie die Langzeitverletzten Flottmann und Yilmaz. Zudem muss Andersen ebenfalls passen, nachdem er gegen Stuttgart die fünfte gelbe Karte sah.

Nächste Begegnung
vs.
Preußen Münster
Fortuna Köln
Stadion Münster