News

Herzlichen Glückwunsch Alexander Ende!

 

Das Tor von Alexander Ende hat es tatsächlich geschafft! Mit 31,6 % aller Stimmen setzte sich der Treffer zum 1:3 beim Spiel gegen den MSV Duisburg II gegen die starke Konkurrenz durch. Damit ist Alexander Ende der zweite Fortuna-Spieler, nach Karl-Heinz Struth 1974, dem dieses Kunststück gelingt. Bereits heute abend war ein Fernsehteam der ARD vor Ort, um den Sieger zu interviewen. Was er in diesem Interview sagte und was ansonsten noch bei der Weihnachtsfeier einiger Fortuna-Fans im café carré passierte, könnt Ihr morgen ab 18:00 Uhr in der ARD-Sportschau sehen.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion