News

Große Kartennachfrage für Highlight-Spiel

 

Das Spiel am kommenden Samstag in der 1. Runde des DFB-Pokals ist eines der größten Spiele, das die Fortuna in den letzten Jahren spielen durfte. Entsprechend hoch ist die Kartennachfrage in allen Bereichen.

Köln fiebert auf den ersten Auftritt der Fortuna im DFB-Pokal seit 13 Jahren hin. Damals ging es vor 4.500 Zuschauern gegen Bayer 04 Leverkusen. Mit einer besseren  Zuschauerkulisse ist für den kommenden Samstag zu rechnen. So ist die Tribüne im Südstadion bereits nahezu ausverkauft. Im Vorverkauf gibt es die wenigen Sitzplatzkarten nur noch online bei KölnTicket zu kaufen; an der Tageskasse wird es höchstens noch einen Restposten geben. Zum Online Vorverkauf bei KölnTicket geht es hier.

Ähnlich gut läuft der Vorverkauf im Stehplatzbereich. Da auf Grund von baurechtlichen Auflagen die Stehplatzbereiche nicht komplett befüllt werden dürfen, wird es auch hier lediglich ein limitiertes Kontingent an der Tageskasse geben. Wer auf seinen Platz beim Duell mit dem Bundesligisten Mainz 05 nicht verzichten will, dem wird empfohlen, sich sein Ticket über den Vorverkauf zu sichern. Informationen rund um den Vorverkauf für das DFB-Pokalspiel gibt es hier.

Um lange Schlangen an den Eingangsbereichen zu vermeiden und da das Spiel aufgrund der Live-Übertragung pünktlich angepfiffen werden muss, werden die Besucher gebeten, frühzeitig ins Stadion zu kommen.


Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Fortuna Düsseldorf U 23
Südstadion