News

FortunaTV - Die Highlights vom Pokalspiel gegen Alemannia Aachen

Fotograf: Patrick Ludwig

In der 1. Runde des Bitburger-Pokals setzte sich die Fortuna am Freitag mit 2:0 gegen Alemannia Aachen durch. Der Regionalligist erspielte sich zwar ein optisches Übergewicht. Die Kölner hielten mit viel Hingabe in der Defensive aber dagegen und markierten in Person von Yilmaz und Pazurek die Tore des Tages.

Dabei war es lange Zeit eine triste Partie am Tivoli. Die Alemannia erspielte sich mit fortlaufender Spieldauer zwar mehr und mehr ein Übergewicht und scheiterte in Person von Ernst und Maier zweimal am Aluminium. Genauer zielte auf der anderen Seite aber Yilmaz kurz vor dem Pausenpfiff, als er den Ball mit links aus dem Rückraum im Aachener Tor unterbrachte. Im zweiten Abschnitt fokussierte sich die Fortuna auf die Defensive. Aachen zeigte sich offensiv bemüht, fand aber nur selten Lösungen, um die Koschinat-Elf ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Schließlich besorgte Pazurek per Kopf in der Schlussphase die Entscheidung. Die Highlights von der Partie gibt es bei FortunaTV noch einmal in der Zusammenfassung.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Köln U 21
Südstadion