News

FortunaTV - Die Highlights vom Heimsieg gegen Werder Bremen U23

Fotograf: Patrick Ludwig

Gegen die U23 von Werder Bremen feierte die Fortuna einen wichtigen Heimsieg im Kampf um den Klassenerhalt. Nach einem überzeugenden Auftritt und Toren von Königs und Oliveira Souza stand ein verdientes 2:1 für die Kölner zu Buche. Der Siegtreffer fiel dabei aber erst mit der letzten Aktion des Spiels.

Die Fortuna erspielte sich zunächst ein Übergewicht. Die Kölner setzten Werder früh unter Druck und ließen die Gäste so nicht zur Entfaltung kommen. Dabei sprangen immer wieder frühe Ballgewinne für die Koschinat-Elf heraus. Nach einem solchen lief Biada auf das Werder Tor zu, wurde aber von Mainka per Foul gestoppt (22.). Schiedsrichter Zorn schickte den Bremer Innenverteidiger mit Rot unter die Dusche, sodass die Gäste gut 70 Minuten in Unterzahl spielen mussten. Folgerichtig ging die Fortuna durch einen Kopfball von Königs mit 1:0 in Front (34.). Nach dem Seitenwechsel verpassten es die Gastgeber trotz aussichtsreicher Möglichkeiten die Führung auszubauen. Mit der ersten echten Torchance gelang Werders Verlaat schließlich etwas überraschend der 1:1-Ausgleich (71.). Als alles auf eine Punkteteilung im Südstadion hinauslief, markierte schließlich Oliveira Souza in der Schlusssekunde den verdienten Siegtreffer für die Fortuna (90.).

Nächste Begegnung
vs.
Bonner SC
Fortuna Köln
Sportpark Nord