News

FortunaTV - Die Highlights vom Auswärtssieg beim 1. FC Magdeburg

Fotograf: Tom Hettinger

Am ersten Spieltag der neuen Saison gelang der Fortuna ein 3:0-Sieg beim 1. FC Magdeburg. In einem sehr unterhaltsamen Spiel sahen die knapp 18.000 Zuschauer eine Kölner Elf die mutig mitspielte und sich nicht von der Kulisse beirren ließ.

Von Beginn an war die Fortuna besonders über Konter und Standardsituationen immer wieder gefährlich. In der 22. Minute hatte Pazurek die erste große Torchance durch einen Kopfball. Acht Minuten später belohnte Hamdi Dahmani die Koschinat-Elf für ihren Auftritt mit dem 1:0 nach einem einer flachen Flanke von Souza.
Direkt nach dem Wiederanpfiff erstickten die Kölner das Aufbäumen der Magdeburger im Keim: Zuerst eroberte Rahn den Ball und bediente Souza zu einer Großchance. Die anschließende Ecke von Kegel köpfte Uaferro in Richtung Tor. Zwar wurde der Ball eventuell auf der Linie gerettet aber Markus Pazurek erzielte in seinem ersten Pflichtspiel nach seiner Verletzung direkt ein Tor durch den Abstauber.
Die Magdeburger wurden nun stärker und hatten mehr Zug zum Tor aber der Defensivverbund war nicht zu überwinden. Die Fortuna besinnte sich auf das Konterspiel und gab den Hausherren in der 64. Minute den Todesstoß als Dahmani den Ball in die Mitte spielte wo Cauly Oliveira Souza sich mit einem Tor und die Mannschaft mit dem 3:0 belohnte.

Die Highlights findet ihr bei FortunaTV!  

Nächste Begegnung
vs.
Wuppertaler SV
Fortuna Köln
Stadion am Zoo