News

Fortuna schießt sieben Tore in der Esprit-Arena

 

In einem Testspiel über 2 x 20 min, gegen das Filmteam des "Wunder von Bern", siegte die Fortuna heute mit 7:1. In der Düsseldorfer Esprit-Arena lief eine stark veränderte Mannschaft auf, die von Co-Trainer Rüdiger Hoppe betreut wurde. Die besten Torschützen auf Seiten der Fortuna waren Tomas Tomanek und Daniel Chitsulo, die jeweils zwei Treffer erzielten. Die weiteren Tore steuerten Hrvoje Vlaovic und Christopher Möllering bei, der sogar im Sturm zum Einsatz kam. Auch Ioannis Foukis, der nach langer Verletzungspause sein Comeback feierte, schoß ein Tor.

Fortuna Köln: Blech, Foukis, Halili, Gran, Schwarz, Maouel, Khan, Chitsulo, Vlaovic (27. Möllering), Tomanek, Can

Tore: 1:0, 2:0 Tomanek (2., 14.), 3:0 Vlaovic (15.), 4:0 Chitsulo (27.), 5:0 Möllering (30.), 6:0 Chitsulo (35.), 7:0 Foukis (38.), 7:1 (40.)

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion