News

Fortuna-Partner Kreissparkasse Köln – Gut für den Sport und die Region

Beim Testspielderby der Fortuna gegen den 1. FC Köln präsentiert sich auch die Kreissparkkasse Köln. Das Kreditinstitut im Herzen von Köln unterstützt bereits seit den 90er Jahren rund 2000 Sportvereine in der Umgebung. Nun engagiert man sich auch in der Kölner Südstadt und legt wie bei allen Engagements besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und Langfristigkeit.

Die Kreissparkasse Köln ist das Kreditinstitut für die Region rund um die Domstadt. In ihrem Geschäftsgebiet – dem Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischen Kreis und Oberbergischen Kreis – betreut sie rund 1 Millionen Menschen in allen Fragen rund ums Geld. Als Universalkreditinstitut bietet die Kreissparkasse Köln ein umfassendes Finanzdienstleistungsangebot für Jedermann – für Schüler und Studenten, Arbeitnehmer und Freiberufler, Kleinbetriebe und Mittelständler bis hin zum Großunternehmer. Im Geschäftsgebiet ist die Kreissparkasse Köln mit ihren Filialen, SB-Stellen und Haltepunkten der Mobile Filialen flächendeckend für ihre Kunden präsent. Auch im Internet sind auf Wunsch die vertrauten Berater aus der örtlichen Filiale erreichbar – persönlich und nah per Video-, Sprach- oder Textchat unter www.ksk-koeln.de.

Die Sparkasse, deren Wurzeln bis in das Jahr 1853 zurückreichen, beschäftigt rund 3.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit einer Ausbildungsquote von über 11 Prozent ist sie einer der bedeutendsten Ausbildungsbetriebe in der Region. Zum Selbstverständnis der Kreissparkasse Köln gehört auch ein intensives gemeinnütziges Engagement. Über Spenden, Stiftungsausschüttungen und Mittel aus dem „PS-Sparen und Gewinnen“ stellte die Kreissparkasse Köln im Jahr 2015 rund 6 Millionen Euro an Fördergeldern für Jung und Alt, für Soziales, Sport und Kultur sowie Umwelt und Bildung bereit und war damit erneut einer der großen Förderer in der Region. Weit über 3.000 Einzelprojekte von Vereinen, Institutionen und ehrenamtlich Engagierten wurden unterstützt – nicht zuletzt auch für den Sport. Durch die Sportstiftung der Kreissparkasse Köln wurden seit deren Gründung 1992 die Projekte von rund 2.000 Sportvereinen mit etwa 2,4 Millionen Euro unterstützt. Dabei sind ihre Förderungen auf Nachhaltigkeit und langfristige Ausrichtung angelegt.  

Mehr Informationen unter www.ksk-koeln.de

Nächste Begegnung
vs.
Rot Weiss Ahlen
Fortuna Köln
Wersestadion