News

Fortuna-Partner Gaffel: Kölsch aus der Nordstadt für die Südstadt

Seit 2006 ist die Privatbrauerei Gaffel Partner der Fortuna. Damit engagierte sich das Familienunternehmen bereits beim Südstadtclub, als man vom Profifußball noch weit entfernt war. Auch dank der Unterstützung von Gaffel kehrte die Fortuna zurück in den Profifußball. Gemeinsam will man auch zukünftig partnerschaftlich zusammenarbeiten, um die Fortuna weiter in Köln zu etablieren.

„Wie sich die Mannschaft in den letzten Jahren hochgespielt hat, ist bemerkenswert. Damit hat Fortuna bewiesen, dass sie zurecht im professionellen Fußball wieder eine wichtige Rolle spielt. Als langjähriger Partner sind wir von dieser Entwicklung mehr als erfreut“, zollt Sebastian Lenninghausen, Produktmanager Gaffel, dem jüngsten Erfolg der Fortuna Respekt. Benjamin Bruns, Leiter Sponsoring/Vertrieb Fortuna Köln, schätzt die langjährige Partnerschaft zur Fortuna: „Gaffel ist einer der treusten Partner der Fortuna und hat sich hier bereits engagiert, als Profifußball noch weit entfernt war. Das Herzblut, das Sebastian Lenninghausen und sein Team in die Fortuna reinstecken, ist bemerkenswert. Auch durch das Engagement von Gaffel hat die Fortuna den Weg zurück in den Profifußball gefunden. Wir freuen uns, die Partnerschaft weiter aktiv zu leben.“

Das Familienunternehmen beliefert über den Getränkefachgroßhandel allein 3.000 Objekte im Regierungsbezirk Köln. Gaffel Kölsch ist damit nicht nur die beliebteste Gastronomie-Marke. Sie gehört auch im Handel zu den Topsellern. Gaffel hat als erste Brauerei die mehrfach prämierte Fassbrause auf den Markt gebracht, die sich schnell zu einem Kultgetränk entwickelte. 2013 wurde eine weitere Innovation, Gaffels SonnenHopfen, eingeführt. Das mit fruchtigem Citra-Hopfen eingebraute obergärige Bier wurde ebenfalls prämiert. Erstmals gibt es in der Geschichte der Privatbrauerei Gaffel einen Kräuterlikör. Das Produkt mit dem Namen Mamma Nero enthält über einhundert sorgfältig aufeinander abgestimmte Kräuter und Gewürze aus der Kölner Region und der ganzen Welt. Diese Palette wurde gerade unter dem Namen Gaffel Spirit erweitert: mit dem Bierbrand Papa Rhein und dem Kölner Johannisbeerlikör Schwester Herz. Das Traditionsunternehmen führt mit dem Gaffel am Dom eines der beliebtesten Brauhäuser. Ein besonderes Highlight ist dort der freitägliche Auftritt von Björn Heuser. Sein kölsches Mitsingkonzert hat sich zum Kult entwickelt und ist mittlerweile weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt.

 

Mehr Informationen unter: www.gaffel.de

 

  

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Köln U 21
Südstadion