News

Fortuna mit ungefährdetem Derbysieg

 

Im kleinen Derby gegen die U21 des 1. FC Köln feiert die Fortuna am Ende einen sicheren 2:0-Erfolg. Kialka brachte die Elf von Uwe Koschinat mit einem kuriosen Tor in Führung, als der Schuss des Stürmers vom Pfosten an seine Schulter prallte und anschließend ins Tor rollte (31. Min). In Hälfte zwei sorgte Dahmani mit einem sehenswerten Freistoß schließlich für die frühe Vorentscheidung (57. Min). Zuvor foulte Budimbu als letzter Mann Kraus und musste schließlich mit Rot frühzeitig unter die Dusche (56. Min). In Überzahl brachte die Fortuna den Sieg schließlich ungefährdet über die Zeit.

Den ausführlichen Spielbericht gibt es hier.

 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Bonner SC
Südstadion