News

Fortuna Köln und der Wuppertaler SV unterstützen die Kinderhospiztage 2022

Jedes Jahr am 10.02. findet der Tag der Kinderhospizarbeit statt. An diesem Tag wird besonders auf Familien aufmerksam gemacht, die ein Kind mit einer lebenslimitierenden Erkrankung haben. Ein erkranktes Kind in ihrer Mitte zu haben ist für die ganze Familie eine besondere Herausforderung. Die Pandemie und die damit einhergehende soziale Isolation bringt die Familien zusätzlich an ihre Grenzen. Solidarität für diese Familien und die Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Familien beizustehen, sollen auch in diesem Jahr am 10.02.2022 im Mittelpunkt stehen. Bundesweit halten betroffene Familien, Initiativen, ambulante und stationäre Kinderhospize das „grüne Bändchen“ hoch, als Zeichen ihrer wichtigen Anteilnahme. Überall wird mit unterschiedlichen Aktionen auf das Thema aufmerksam gemacht, informiert, auch um zu enttabuisieren.

Genau aus diesem Grund wird als Zeichen der Solidarität der  Wuppertaler Sportverein WSV so wie die Mannschaft vom S.C.Fortuna Köln bei ihrem Spiel am Freitag, den 11.02.2022 - 19:30 Uhr, mit grünen Bändchen auflaufen .
Beide Mannschaften sind im sozialen Bereich sehr engagiert. 

Sowohl das Kinderhospiz Burgholz in Wuppertal als auch der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Köln werden von vielen, tollen Ehrenamtlichen unterstützt.

Auch beim S.C. Fortuna Köln wurde in den letzten Jahren auf das Thema aufmerksam gemacht. Im Jahr 2021 hat die Fortuna zusammen mit dem Sternekoch Maximilian Lorenz einen Scheck über 1.000 Euro an den Deutschen Kinderhospizverein überreicht. Die Spenden wurden im Kreise der ersten Mannschaft gesammelt, nachdem der Michelin-Sternekoch ein kostenlosen Mittagessen gestiftet hat.

Solidarität zu zeigen ist am 10. Februar ganz einfach: mit einem grünen Band. Wer am Tag der Kinderhospizarbeit ein grünes Bändchen trägt – an der Tasche, am Revers oder am Auto, der sagt betroffenen Familien dadurch: ‚Ihr seid nicht allein‘ – ein unendlich wertvolles Zeichen für alle, die ein solches Schicksal meistern müssen, vor allem in diesen herausfordernden Zeiten der Corona-Pandemie.

Nächste Begegnung
1:0
SV Rödinghausen
Fortuna Köln
Häcker Wiehenstadion