News

Fortuna Köln schlägt holländischen Zweitligisten

 

Im letzten Testspiel vor dem Start in die Regionalliga-Saison schlägt Fortuna Köln den holländischen Zweitligisten Fortuna Sittard im heimischen Südstadion mit 4:0 (3:0). In einem über weite Strecken einseitigen Spiel besorgte Aydogmus mit der ersten richtigen Chance die 1:0-Führung (16. Min). Kraus (32. Min) und Laux per Strafstoß kurz vor der Halbzeit (45. Min) erhöhten schließlich zur 3:0-Pausenführung. Zwischenzeitlich hatte Lushtaku einen weiteren Elfmeter vergeben (27. Min). In der zweiten Halbzeit, die unter den vielen Wechseln auf beiden Seiten litt, erzielte Stojanovic per sehenswertem Treffer schließlich den 4:0-Endstand (87. Min). Damit gelingt Fortuna Köln die Generalprobe vor dem Auftakt gegen Aachen in sechs Tagen.

Den ausführlichen Spielbericht gibt es hier.


Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Preußen Münster
Südstadion