News

Fortuna Fantalk powered by junited AUTOGLAS auf dem Achterdeck

Am vergangenen Dienstag fand zum zweiten Mal der Fortuna Fantalk powered by junited AUTOGLAS statt. Bei bester Aussicht auf dem Achterdeck -im Marienburger Bootshaus, hießen Geschäftsführer Benjamin Bruns, Cheftrainer Alexander Ende und Ulrich Kühne (Vertriebsleiter bei junited AUTOGLAS) die Zuschauer der „Facebook live“ Veranstaltung herzlich Willkommen.

Im Vorfeld, aber auch während der Veranstaltung hatte jeder die Möglichkeit Fragen zu allen Bereichen der Fortuna zu stellen. Diese wurden abwechselnd von Benjamin Bruns und Alexander Ende beantwortet. Benjamin Bruns erläuterte alle Fragen rund um kaufmännische und organisatorische Angelegenheiten. Alexander Ende widmete sich dem sportlichen Bereich und stand auch kritischen Fragen über die aktuelle sportliche Situation und der Kaderzusammenstellung Rede und Antwort.

Als Abschluss einer Saison im Zeichen der Pandemie sollte auch der letzte Fantalk der Saison 2020/2021 ohne Zuschauer stattfinden. Hoffentlich letztmalig veranstaltete der S.C. Fortuna Köln diese virtuelle Veranstaltung und freut sich in der kommenden Spielzeit, den direkten Austausch mit den Fans zu suchen. Der langjährige Partner junited AUTOGLAS wird die Treffen alle zwei Monate an unterschiedlichen Orten in Köln und der Südstadt unter dem Motto „Fortuna Köln - präsentieren.

Ihr findet den Scheibenspezialisten junited AUTOGLAS direkt neben dem Südstadion in der Rudolf-Amelunxen-Straße 51. Termine mit kostenfreien Serviceleistungen können unter www.junited-autoglas.de gebucht werden. Steinschlagreparaturen sind in der Regel für Teilkasko-Versicherte kostenlos.

 

Hier geht's direkt zum junited AUTOGLAS Fantalk!

Nächste Begegnung
4:1
SV Rödinghausen
Fortuna Köln
Häcker Wiehenstadion