News

Ende und Cannizzaro fehlen – Hoffnung bei Sievers

 

Die Fortuna muss im morgigen Heimspiel gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf (Anstoß 13 Uhr) auf Routinier Alexander Ende verzichten. Der 33-Jährige zog sich im gestrigen Training eine Oberschenkel-Zerrung zu. Das ergab eine MRT-Untersuchung im Eduardus-Krankenhaus. Auch Massimo Cannizzaro wird das Spiel gegen Düsseldorf verpassen. Der Stürmer laboriert ebenfalls an einer starken Zerrung und wird der Mannschaft im Derby fehlen. 

Positive Nachrichten gibt es von Jan-Andre Sievers. Der Rechtsverteidiger ist nach seiner Meniskus-Operation mittlerweile wieder voll in das Mannschaftstraining eingestiegen. "Ein Einsatz von Jan im Heimspiel gegen Düsseldorf ist möglich. Allerdings hat er aufgrund der langen Pause einen großen Trainingsrückstand und ist noch nicht bei 100 Prozent", so Physiotherapeut Christian Osebold. 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
FSV Frankfurt
Südstadion