News

Die Stimmen zum Spiel gegen Borussia Mönchengladbach

Lars Bender: "Am Ende war es ein gerechtes Unentschieden. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen. Wir haben es in der zweiten Halbzeit besser gemacht und hätten vielleicht auch den Elfmeter kriegen müssen. Aber am Ende geht das Unentschieden schon in Ordnung."

Alexander Ende über...

...das Duell gegen die U 23: "Es war ein sehr kampfbetontes Spiel, wo wir nicht gut in die Partie gekommen sind. Es war sicherlich ein extremst rutschiger Platz. So viele Spieler wie heute auf der Nase gelegen sind, habe ich selten gesehen. Das hat dazu geführt, dass immer ein paar Unsauberheiten im Spiel waren. Wir haben die größe Chance in der ersten Halbzeit mit einer Doppelchance alleine vor dem Tor und dann Innenpfosten. Da haben wir ein bisschen Pech gehabt. In der zweiten Halbzeit haben wir dann sehr dominant gespielt, haben gute Gegenpressing-Situationen gehabt und den Gegner nicht mehr hinten rauskommen lassen. Diese hundertprozentigen Torchancen oder dieses Saubere im letzten Drittel haben uns heute gefehlt. Wenn wir da ein bisschen mehr Qualität reinbringen, gewinnen wir das Spiel - davon bin ich überzeugt, Aber im Endeffekt geht das Null zu Null so in Ordnung."

...seine Rückkehr nach Gladbach: "Es war sehr schön. Ganz ganz viele Menschen mit denen ich viele Jahr verbracht habe. Da habe ich mich sehr drauf gefreut und es war ein schöner Moment. Ich habe sehr gerne für diesen Verein gearbeitet und habe hier viele Freundschaften geschlossen. Daher habe ich mich gefreut, heute meine Freunde auch wieder zu sehen."

 

 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Bergisch Gladbach
Südstadion