News

Der SV Schermbeck gastiert am kommenden Sonntag im Südstadion

Am kommenden Sonntag, den 12. September 2010 (15:00 Uhr), gastiert der SV Schermbeck im Kölner Südstadion. Die Schermbecker gewannen am letzten Spieltag gegen die noch punktlosen Klever mit 2:1. Mit diesem ersten Dreier der laufenden Saison verbesserte sich das Team von Trainer Martin Stroetzel auf Tabellenrang  14.

Auf die letzte Begegnung gegen den SV Schermbeck blickt man als Fortuna-Fan nur noch
ungern zurück. Am letzten Spieltag der vergangen Saison verlor man das Auswärtsspiel mit 1:3 und  schaffte nur denkbar knapp den Klassenerhalt in der NRW-Liga.

„Wir haben also noch ein bisschen was gutzumachen. Die Schermbecker werden sich im Südstadion sicherlich auf die Defensive konzentrieren und versuchen, den einen Punkt festzuhalten, den sie beim Anpfiff haben“, glaubt Trainer Matthias Mink.

Am Sonntag nicht mit dabei sein, wird Kevin Kruth, der intern gesperrt worden ist – die übrigen verletzten oder angeschlagenen Spieler sind aktuell einsatzbereit. Eventuell kommt auch Nassirou Ouro-Akpo zu seinem ersten Einsatz für die Fortuna, nachdem er seinen Muskelbündelriß überwunden hat und ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
KFC Uerdingen
Südstadion