News

Barmer bleibt Fortuna-Gesundheitspartner

Die BARMER bleibt Gesundheitspartner von Fortuna Köln. Die Krankenkasse berät die Sportler und Mitarbeiter in allen Gesundheitsfragen.

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit sind sowohl Gesundheitsüberprüfungen für Körper und Geist als auch die Durchführung von Gesundheitstagen für die Teams fest etabliert. Darüber hinaus umfasst die Partnerschaft auch die Umsetzung von Präventionsprojekten an Schulen, mit dem Ziel Jugendliche zu einem gesunden und aktiven Lebensstil zu ermutigen. Thomas Miesseler, Regionalgeschäftsführer der BARMER, hebt hervor: „Die Spieler von Fortuna Köln fungieren als Vorbilder, die weit über ihre sportlichen Leistungen hinausgehen. Sie sind in der Lage, die Begeisterung für regelmäßige körperliche Aktivität und den Teamgeist authentisch zu vermitteln."

„Wir freuen uns über die Verlängerung der Partnerschaft mit der BARMER. Die enge und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Thomas macht viel Spaß und ist ein echter Gewinn für die Fortuna. Zudem werden die Spieler und Mitarbeiter*innen stets umfassend und weitsichtig durch das Team der Barmer beraten“, so Niklas Müller, Leiter der Bereiche Organisation und Ticketing.

Die Zusammenarbeit zwischen Fortuna Köln und der BARMER hat sich in den letzten Jahren fest etabliert. In dieser Zeit hat die BARMER die Sportler und Mitarbeiter von Fortuna Köln in allen Gesundheitsbelangen stets gut beraten und unterstützt. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
SV Rödinghausen
Köln, Südstadion