News

Alassane Ouedraogo wird heute abend geschont!

Gleich vier Spieler stehen Trainer Matthias Mink heute abend nicht zur Verfügung. Immer noch nicht ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist Nassirou Ouro-Akpo, der noch an seinem Muskelfaserriß laboriert. Nicht mit dabei sein werden auch Tibor Heber und Alexander Ende, die über eine leichte Aduktorenzerrung klagen. Geschont wird Mittelfeldspieler Alassane Ouedraogo, der über ein Innenbandproblem klagt. Bis auf Ouro-Akpo dürften aber alle Spieler zum Spiel beim Wuppertaler SV, das am kommenden Samstag stattfindet, wieder einsatzbereit sein.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion