News

Verletztenreport: Lanius angschlagen

Beim Spiel gegen den SC Wiedenbrück musste Innenverteidiger Dominik Lanius angeschlagen das Spielfeld verlassen. Gemeinsam mit myPhysio werfen wir einen Blick auf die aktuelle Verletzungslage der Fortuna.

"Dominik Lanius hat sich eine Prellung des Schienbeins und in der selben Aktion auch noch einen kleinen Faserriss im linken Adduktor zugezogen.", diagnostizierte Chef-Physio Fabian Kobus. "Er beginnt sofort mit den Rehamaßnahmen, um dem Team schnellstmöglich wieder zur Verfügung zu stehen", so Kobus weiter.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
KFC Uerdingen
Südstadion