News

Rot-Weiß Essen II seit fünf Spielen ungeschlagen

Am kommenden Samstag, den 31. Oktober 2009 (15:00) tritt die Fortuna an der Essener Hafenstraße an. Dieses Spiel bietet die nächste Chance, die Aufholjagd in der NRW-Liga weiter fortzusetzen, auch wenn das nicht einfach wird. Trainer Matthias Mink weiß, was auf das Team zukommt: "Die Essener sind seit fünf Spielen ungeschlagen und haben am letzten Wochenende ganz souverän in Bielefeld gewonnen. Wir haben aber vier unserer fünf Auswärtsspiele gewonnen und fahren auch nach Essen um zu punkten!" Mittelfeldspieler Zami Khalil wird am Samstag nicht mit dabei sein können. Eine Untersuchung im Kölner Eduardus-Krankenhaus soll heute Aufschluß über seine Knieprobleme geben. Nikas Blech wird wieder auf der Bank Platz nehmen können. Nicht mit dabei sind die verletzten Ramin Waraghai, Ioannis Foukis, Sascha Jagusch und die beiden gesperrten Spieler Christian Beckers und Cengiz Can. In der Verbandsspruchkammersitzung des WFLV am heutigen Abend wird übrigens über die Dauer der Sperren entschieden.

Nächste Begegnung
0:1
Fortuna Köln
1. FC Bocholt
Bezirkssportanlage Köln-Chorweiler