News

Pokalauftakt am Sonntag in Alfter

Die Regionalliga West atmet nach den ersten zehn Spieltagen das erste Mal durch. Das Team der Fortuna hat trotzdem ein wichtiges Spiel, denn der Auftakt des Bitburger-Pokals 2011/2012 steht an. Am kommenden Sonntag, den 09. Oktober 2011 (15:00 Uhr), heißt der Gegner VfL Alfter. Der Mittelrheinligist belegt aktuell Platz 7 der Tabelle. Am letzten Wochenende trennte man sich von Ligakonkurrent SV Rott 1:1 und gewann am Mittwoch mit einem 1:0-Erfolg gegen den SSV Merten den Kreispokal. Fortuna-Trainer Uwe Koschinat sieht sein Team, das in der vergangenen Saison erst im Halbfinale ausschied, natürlich in der Favoritenrolle: "Wir haben den VfL natürlich beobachtet und nehmen diesen Gegner ernst. Die Spieler des VfL Alfter werden sicherlich versuchen, ihre Chance bei den beengten Platzverhältnissen zu nutzen. Für uns geht es darum, die richtige Balance zwischen stabiler Defensive und gefährlichen Offensivaktionen in diesem Spiel zu finden. Dann sollten wir uns dort sicherlich durchsetzen können." Bis auf Alassane Ouedraogo und Maycoll Canizalez sind alle Spieler einsatzbereit.
Das Spiel findet auf dem Kunstrasenplatz im Waldstadion (Strangheidgesweg 100, 53347 Alfter) statt. Der Eintrittspreis beträgt € 8,00 (ermäßigt € 5,00). Aufgrund der sehr begrenzten Anzahl von Parkplätzen werden die Zuschauer gebeten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Nächste Begegnung
vs.
Preußen Münster
Fortuna Köln
Stadion Münster