News

Jonas Sela ist der Dauerbrenner der Saison 2010/2011

Der Abschluß einer Saiosn ist auch immer willkommene Gelegenheit, Bilanz zu ziehen. Das fällt natürlich am einfachsten bei den Spielerstatistiken: Fabian Montabell hat natürlich die meisten Tore (23) für die Fortuna erzielt, aber auch Tibor Heber und Hamdi Dahmani (beide 6) können eine respektable Trefferquote vorweisen. Am längsten am Ball war Jonas Sela, der in insgesamt 32 Spielen (das Spiel gegen Kleve mitgerechnet) zum Einsatz kam und dabei 2880 Minuten absolvierte. Maycoll Canizalez (2686 min.) und Mitja Schäfer (2673 min.) folgen in dieser Statistik. Am häufigsten eingewechselt wurd Chamdin Said (13), am häufigsten den Platz vorzeitig verlassen musste Kapitän Stephan Glaser (16).

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Borussia Mönchengladbach U23
Südstadion