News

Hiobsbotschaften aus dem Kölner Eduardus-Krankenhaus

Die Neuigkeiten, die soeben uns aus dem Kölner Eduardus-Krankenhaus erreichten, klingen nicht gut. Außenverteidiger Dirk Caspers hat im gestrigen Spiel einen Innenbandriss im Knie erlitten und fällt damit wahrscheinlich für den Rest der Saison aus. Auch Abdelkader Maouel hat sich verletzt und wird, aufgrund einer Kaspelverletzung des Großzehengrundgelenkes, für eine Woche nicht zur Verfügung stehen. Nicht nur die beiden werden am kommenden Donnerstag nicht mit dabei sein können, auch der Einsatz von Mittelfeldspieler Hamdi Dahmani ist gefährdet. Seine Sprunggelenksverletzung ist noch nicht ausgeheilt - an die Teilnahme am Mannschaftstraining ist noch nicht zu denken.

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz