News

Gesundheitsamt informiert Fortuna über genehmigte Zuschauerzahl für Bonn Heimspiel

In der kommenden Woche gastiert der Bonner SC zum Flutlichtspiel im Kölner Südstadion. Bereits weit im Voraus reichte die Fortuna, wie für jedes Heimspiel, ein entsprechendes Hygienekonzept für 1000 Teilnehmer beim Gesundheitsamt der Stadt Köln ein. Dieses wurde zunächst unter Vorbehalt genehmigt.

Nun reagierte das Gesundheitsamt der Stadt Köln auf die steigende Inzidenzzahl und revidierte diese Genehmigung. In Nordrhein-Westfalen sind derzeit Veranstaltungen nur bis 500 Zuschauer gestattet.

Demnach bleibt das Hygienekonzept zwar bestehen, die zulässige Zuschauerzahl wurde jedoch auf 500 Personen beschränkt. Zu diesen 500 Personen zählen ausschließlich Zuschauer.

VIP-Tickets (Dauerkarten & Abrufkarten), Sitzplatz-Dauerkarten und Stehplatz-Dauerkarten mit Upgrade haben am kommenden Mittwoch Zutritt zum Spiel. Zudem wird der zwischenzeitlich eingestellte Tageskartenverkauf ab sofort wieder aufgenommen. Tickets gibt es unter https://www.ticketmaster.de/event/401685 oder im Fanshop am Südstadion.

Weiterhin bleiben Gästefans nicht gestattet. Ersichtliche Gästefans erhalten keinen Zutritt zum Stadion oder werden des Stadions verwiesen. Eine Rückerstattung des Ticketpreises ist ausgeschlossen.

Zudem können alle Fans das Spiel live auf sporttotal.tv verfolgen. Wie gewohnt, wird auch das Vereinsheim geöffnet. Auch hier ist das Spiel live zu sehen.

Hier Tickets sichern

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Bonner SC
Südstadion