News

Fortuna gelingt der Durchbruch - 3:1-Sieg gegen Kleve

 

Nach einer überzeugenden Leistung, insbesondere in den zweiten 45 Minuten, ist der Fortuna heute der erste Heimsieg der Saison geglückt. Gegen den Regionalligaabsteiger 1.FC Kleve wurde 3:1 gewonnen. Zweifacher Torschütze war Stürmer Kevin Kruth. Den dritten Treffer steuerten die Klever per Eigentor hinzu. 610 Zuschauer waren im Südstadion von der Mannschaftsleistung restlos begeistert. Den ausführlichen Spielbericht findet Ihr im Mitgliederbereich.

Fortuna Köln: Möllering,Gran, Schroden, Marten, Furucu, Ende, Dahmani, Schwarz, Maouel (87. Blankenheim), Glaser (88. Khan), Kruth (80. Tomanek)

1.FC Kleve: Horstmann, Wilhelm, Braun, Klimczok, Sowislo, Mahr, Koep, Klunder (63. Sommer), Buttgereit (67. Dehnen), Roemgens, Sendag


Tore: 0:1 Koep (23.), 1:1, 2:1 Kruth (27.,55.), 3:1 Maouel (59.)


Zuschauer: 610

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Sportfreunde Lotte
Südstadion