News

Flutlichtausfall behinderte erste Trainingseinheit des neuen Jahres



Gleich beim ersten Training des neuen Jahres musste das Trainerteam um Matthias Mink improvisieren. Das Flutlicht der Ostkampfbahn versagte seinen Dienst, so dass die Spieler eine Kräftigungseinheit, unter der Leitung von Physiotherapeut Christian Osebold, absolvierten. Zuvor stand aber das obligatorische Wiegen auf dem Programm - hier wurde schonungslos aufgedeckt, wer sich an die Vorgaben gehalten hatte. Einsamer Spitzenreiter dabei Kevin Kruth, der mit mehr als 4 Kilogramm Gewichtsreduzierung aus dem Weihnachtsurlaub zurückkehrte. Aber auch die Ergebnisse der anderen Spieler ließen eindrücklich erkennen, dass alle den Trainingsplan eingehalten hatten. Erstmals mit dabei übrigens Torwart Daniel Riemer, der schon eine neue Bleibe in Köln gefunden hat. Nassirou Ouro-Akpo und Kapitän Stephan Glaser stoßen erst heute zum Team - Trainer Matthias Mink gewährte beiden eine eintägige Urlaubsverlängerung.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion