News

Felix Bably wird bis auf Weiteres am Training der 1. Mannschaft teilnehmen!

Nach den heutigen juristischen Beratungen bzgl. der einstweiligen Verfügung von Felix Bably wurde von Seiten des Rechtsanwaltes für Arbeitsrecht aufgrund der geringen kurzfristigen Erfolgsaussichten empfohlen, dass Felix Bably bis auf Weiteres am Training der 1. Herrenmannschaft teilnimmt.


Hier die Meldung zu diesem Fall vom heutigen Morgen:


Felix Bably erwirkt Teilnahme am Training mit einstweiliger Verfügung:


Felix Bably, der von Trainer Matthias Mink aus sportlichen Gründen an den Trainingsbetrieb der U23 abgegeben worden ist, hat - per einstweiliger Verfügung des Arbeitsgerichtes Köln - die Teilnahme am Training des NRW-Liga-Teams erwirkt. Die Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH prüft heute die weiteren rechtlichen Schritte.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Preußen Münster
Südstadion