News

Der MSV Duisburg ist das heimstärkste Team der NRW-Liga

Am kommenden Sonntag, den 29. November 2009 (14:30 Uhr), tritt die Fortuna beim Tabellendritten der NRW-Liga, dem MSV Duisburg II an. Betrachtet man sich die Statistik, wird es ein sehr spannendes Spiel. Der MSV Duisburg ist aktuell die heimstärkste Mannschaft und hat schon 22 Punkte (7 S, 1 U, 1N) in den Heimspielen gesammelt. Die Fortuna belegt in der Auswärtstabelle der NRW-Liga Rang 2. Trainer Matthias Mink freut s9ich trotzdem auf das Spiel: "Unsere Bilanz gegen U23-Teams der Profiklubs ist sehr bescheiden. Die wollen wir am Sonntag aufbessern. Natürlich gilt es abzuwarten, wieviele Profis die Duisburger mit dabei haben, aber wir wollen unsere Chance natürlich nutzen." Bei der Fortuna wird der zuletzt erkrankte Sascha Jagusch wieder zur Verfügung stehen und auch die leicht verletzten Abdelkader Maouel und Alexander Ende sind wieder einsatzberei .

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Borussia Mönchengladbach U23
Südstadion