News

Die Spiele der Fortuna werden auch in Amerika gesehen

"Die Übertragung aus Wattenscheid ist in Salt Lake City ohne Störungen und flüssig angekommen. Da hatte ich in Köln bei Spielen im Südstadion manchmal größere Probleme", beschreibt "Trickes" seine Erfahrungen mit DFC-Live. Der DFC-Fußballmanager hält sich drei oder vier Mal im Jahr beruflich in Amerika auf. Im übrigen verfolgte er sein erstes Spiel der Fortuna in der Kölner Radrennbahn schon 1974 und er kann sich sogar noch daran erinnern, welches Spiel es war: "Die Fortuna spielte gegen RW Essen, die Karten habe ich von unserem Sportlehrer am Blücher-Gymnasium bekommen."

Nächste Begegnung
vs.
Wehen Wiesbaden
Fortuna Köln
Brita-Arena
News Archiv
Feedback