Fortuna macht Schule

Fortuna macht Schule - Rehnen und Ceylan am Kopernikus-Gymnasium in Niederkassel

Pünktlich nach den Herbstferien startete für die Schüler des Kopernikus-Gymanisium am Montagmorgen der Schulalltag mit einer Überraschung: Die Fortuna schaute mit den Profis Nikolai Rehnen und Ali Ceylan vorbei. Gemeinsam startete man in den Tag.

Startschuss der Schulaktion war um 9 Uhr in der Dreifach-Turnhalle der Schule. Torwart Nikolai Rehnen und Mittelfeldspieler Ali Ceylan empfingen die Kinder gemeinsam mit Geschäftsstellenmitarbeitern an drei verschiedenen Stationen, an denen die Schüler ihr sportliches Geschick unter Beweis stellen konnten. Während auf einer Weichbodenmatte Fallrückzieher und Flugkopfbälle geübt wurden, stand an der zweiten Station die Schnelligkeit auf dem Prüfstand. Gemessen durch Lichtschranken, mussten die Kinder einen Hütchen-Parcours so schnell wie möglich durchlaufen. An der dritten und letzten Station war beim Torschusstraining dann der Torriecher gefragt. Abgerundet wurde der Tag am Kopernikus-Gymnasium mit der Frage- und Autogrammstunde in der Aula. Insgesamt rund 90 Kinder nutzten die Möglichkeit, ihre vorbereiteten Fragen an die Spieler zu richten und als Andenken Fotos zu machen.