Unsere Philosophie

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde und Partner der Fortuna,

 

nach dem Aufstieg am 01. Juni 2014 zurück in den Profifußball blicken wir mit viel Freude auf die letzten beiden erfolgreichen Spielzeiten. In der Saison 2014/15 und auch in der Saison 2015/16 haben wir erneut in Anbetracht der finanziellen Möglichkeiten unser Ziel, den Klassenerhalt in der 3. Liga, erreicht. Die Leistung unserer Mannschaft um unseren Trainer Uwe Koschinat und dem gesamten Team nötigt uns allen Respekt ab!

Wer ist Fortuna Köln und was macht eine Partnerschaft bei Fortuna Köln aus. Hier geht es zum Video. 

Auch infrastrukturell und strategisch haben wir uns gemeinsam im Rahmen unserer Möglichkeiten deutlich weiterentwickelt mit einem neuen Businessbereich, neuen Vertriebs-/Werbetools und einem wirklich guten Angebot für die Businesspartner.

Für den neuen Wohlfühlfaktor im Südstadion sorgt der VIP-Bereich hinter der Haupttribüne. Wo Partner und Gäste vor ein paar Jahren noch aus dem Bierwagen heraus und anschließend im Container betreut wurden, steht nun ein ansprechender VIP-Bereich, der insgesamt für 500 Menschen zum Netzwerken Platz bietet. Wer einmal da war, kommt gerne wieder. Das Miteinander wird bei uns groß geschrieben. Denn elementarer Bestandteil der Marke Fortuna Köln ist der Stempel „Familienverein“. Das Zusammenkommen der Spieler mit den Fans im Vereinsheim oder die Interviews mit Trainer Uwe Koschinat, der nach jedem Heimspiel im VIP-Bereich regelmäßig Fragen beantwortet, gehören fest zur Fortuna. Wir verstellen uns nicht, sondern leben dieses familiäre und bodenständige Image wie wir sind. Wir sind ein Verein zum Anfassen! Ein künstlicher Markenaufbau, den viele andere Vereine betreiben müssen, ist bei uns nicht notwendig.

Wir sprechen z.B. auch bei der Fortuna nicht von Sponsoren, sondern von echten Partnern. Außerhalb der Heimspiele lernen sich unsere Unternehmen über die vielseitigen und zahlreichen Netzwerkveranstaltungen bei anderen Partnerunternehmen kennen und zu den Heimspieltagen trifft man sich wieder. Von bulthaup Kochevents mit einer Teilnehmerzahl bis zu 30 Personen, über Großevents bis zu 500 Personen, gibt es diverse, immer wiederkehrende Formate. Einbezogen werden hier zudem die Lebenspartner, die Mitarbeiter und die Kunden. Das schafft deutliche Mehrwerte für unsere Partner, die so kein anderer Sportverein in der Vielzahl und Qualität anbietet. Das Angebot an Events ist vielfältig, wie die die Beispiele bulthaup Kochevents, das Wunder von Zollstock oder die Fortuna "Köln"-Tour 4.0. - geprüft und bewertet zeigen.

Das Fundament unserer Unternehmenspartner, das Klaus Ulonska jahrelang über die persönliche Ebene aufgebaut hat, war eine wichtige Basis für die Arbeit von unserem Team. Aus einem kleinen Pool von Förderern, die uns schon damals eher aus ideellen Gründen unterstützten, entwickelte sich eine Partner-Landschaft, die einen drittligainternen Vergleich keineswegs scheuen muss. Waren in 2015 im erstmals erschienenen Branchenbuch Von Fortuna für Köln rund 100 Partner aus diversen Branchen vertreten, so wird das Branchenbuch 2016 insgesamt über 200 Unternehmen eine Kommunikations-/Geschäftskontaktebene bieten. Von der Textilreinigung Meisen auf der Luxemburger Straße als Kleinstbetrieb, über Ärzte, Handwerksbetriebe, dem gesunden Mittelstand bis hin zu großen Konzerne, schließen sich uns immer mehr Unternehmen an. 

Die Entscheidungsträger der Unternehmen sind bei uns selbst zu Gast bei den Meisterschaftsspielen und den vielen Events außerhalb des Fußballs. Über einen Halbjahresplan erhält jedes Unternehmen eine Übersicht der bevorstehenden Veranstaltungen. An Spieltagen können die VIP-Karten variabel eingesetzt werden und man muss nicht jeden Spieltag erscheinen. Es besteht die Möglichkeit im Rahmen der Unternehmenspräsentation im Vorfeld und am Spieltag selbst vorgestellt zu werden und im Nachgang kann eine Vorstellung via Email und postalisch gegenüber den anderen Unternehmen erfolgen. Bei uns partizipieren die Unternehmen tatsächlich voneinander und das ist wirklich besonders bei der Fortuna!

Voller Vorfreude blicken wir nun auf die kommende Saison 2016/17 mit Ihnen und hoffen, Sie bei den Heimspielen und den zahlreichen Events der Fortuna als Partner begrüßen zu dürfen. 

Sie sind noch immer kein Partner von uns? Gar kein Problem. Gerne laden wir Sie zu uns in die Familie ein und Sie können sich selbst ein Bild von der Fortuna  machen.

Bis bald, und herzliche und sportliche Grüße

Ihr Benjamin Bruns

Mitglied der Geschäftsleitung 

Fortuna Köln Spielbetriebsgesellschaft mbH  

Feedback