News

Schromm warnt: „Wir sollten noch vier Punkte holen“
Schromm warnt: „Wir sollten noch vier Punkte holen“

Am Samstag ist mit der SpVgg Unterhaching ein Team im Südstadion (Anpfiff 14.00 Uhr) zu Gast, das in der laufenden Saison bislang zwei Gesichter zeigt. Als sich das Team im Dezember mit einem 4:0 gegen den KFC Uerdingen in die Winterpause verabschiedete, stand es auf Rang fünf der Drittliga-Tabelle. Doch nach dem Jahreswechsel ging es fast kontinuierlich bergab. Bis heute gelang lediglich ein weiterer Sieg – am 4. März in Würzburg. Vor der Partie...

mehr

Individuelle Fehler führen zur Niederlage – die Video-Highlights der Partie Wehen Wiesbaden vs. Fortuna Köln
Individuelle Fehler führen zur Niederlage – die Video-Highlights der Partie Wehen Wiesbaden vs. Fortuna Köln

Fortuna Köln bangt weiter um den Klassenerhalt. Am Samstag musste sich das Team von Trainer Tomasz Kaczmarek mit 0:3 beim SV Wehen Wiesbaden geschlagen geben und rutschte auf den 17. Tabellenplatz der 3. Liga ab.

Dabei zeigte das Team aus der Südstadt durchaus guten Fußball. Doch letztlich sorgten individuelle Fehler dafür, dass es am Ende mit einer Niederlage im Gepäck zurück nach Köln ging. Fortuna-Coach Kaczmarek fand nach dem Spiel klare...

mehr

Fortuna Köln unterliegt in Wiesbaden mit 0:3
Fortuna Köln unterliegt in Wiesbaden mit 0:3

Fortuna Köln hat das Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden in der BRITA-Arena mit 0:3 (0:1) verloren. Damit rutschte das Team aus der Südstadt wieder auf einen Abstiegsplatz ab.

Nach dem 0:7 in der Hinrunde begann Trainer Tomasz Kaczmarek mit einer betont defensiven Grundvariante. In der Abwehr setzte er mit Boné Uaferro, Steven Ruprecht und Bernard Kyere auf eine stabile Innenverteidigung, die rechts von Sebastian Schiek und links von Thomas...

mehr

Rehm fordert Einsatz, Kaczmarek will Ausfälle kompensieren
Rehm fordert Einsatz, Kaczmarek will Ausfälle kompensieren

Am Samstag (Anpfiff: 14.00 Uhr) tritt Fortuna Köln zum Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden an. Für beide Teams steht eine Menge auf dem Spiel. Die gastgebenden Hessen, aktuell Tabellendritter, wollen in die 2. Bundesliga aufsteigen. Damit das sicher gelingt, soll der zweite Rang zurückerobert werden. Fortuna plagen hingegen Sorgen ganz anderer Art. Es müssen weitere Punkte her, damit das Team aus der Kölner Südstadt nicht auf einen...

mehr

Kampf, Leidenschaft und ein Titel-Hattrick – der 5. Cologne Sportsparkcup der Fortuna-Familie
Kampf, Leidenschaft und ein Titel-Hattrick – der 5. Cologne Sportsparkcup der Fortuna-Familie

Am Donnerstag fand im Cologne Sportspark der nunmehr 5. Cologne Sportsparkcup der Fortuna statt. 29 Teams, aufgeteilt in fünf Gruppen, kämpften um den Turniersieg.

Um 17 Uhr versammelten sich alle Teilnehmer des Turniers für die Begrüßung durch Benjamin Bruns, Mitglied der Geschäftsleitung von Fortuna Köln. Neben dem Cologne Sportspark um Inhaber Savas Berktsas und Geschäftsleiter Jens Laufenberg, wurden auch die drei anwesenden Spieler der...

mehr

Fortunas Newsletter-Abonnenten suchen neues Heimspieltrikot
Fortunas Newsletter-Abonnenten suchen neues Heimspieltrikot

In welchem Trikot spielt die Mannschaft in der kommenden Saison? Diese Frage stellt Fortuna den Fans vom 16. bis zum 23. April über den Newsletter.

Die Spielzeit 2018/2019 befindet sich in der Schlussphase. Obwohl Fortuna Köln noch wichtige Punkte für den Klassenerhalt in der 3. Liga sammeln muss, laufen die Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren. In Kürze wird entschieden, in welchem Trikot die Kicker aus der Südstadt zukünftig...

mehr

Nach und nach ins Rampenlicht: Ali Ceylan im Porträt
Nach und nach ins Rampenlicht: Ali Ceylan im Porträt

In unregelmäßigen Abständen stellen wir den Fans die Spieler aus dem Kader von Fortuna Köln vor. Heute im Porträt: Ali Ceylan.

Für Ali Ceylan ist jedes Spiel, das er für Fortuna Köln bestreitet, ein Highlight. Eigentlich wollte er Polizist werden, doch als er nach dem Fach-Abitur die Möglichkeit hatte, einen Profivertrag zu unterschreiben, wollte er sich die Chance nicht entgehen lassen.

Seine ersten Schritte als Fußballer machte er für den CfB...

mehr

Aufrüsten für die Zweitklassigkeit – der SV Wehen Wiesbaden im Gegnercheck
Aufrüsten für die Zweitklassigkeit – der SV Wehen Wiesbaden im Gegnercheck

Am Samstag gastiert Fortuna Köln beim SV Wehen Wiesbaden. Wie es auch schon in Karlsruhe der Fall war, findet das Spiel auf einer Baustelle statt. Das Projekt BRITA-Arena umfasst den Neubau der gesamten Westtribüne sowie den Bau eines Gebäudes in der Nordwestecke der Arena. Doch nicht nur in Sachen Stadion ist Wiesbaden auf einem guten Weg, auch sportlich läuft derzeit einiges rund.

mehr

Pokal-Tickets für den 23. April
Pokal-Tickets für den 23. April

Inzwischen läuft der Vorverkauf für das Halbfinale im Bitburger-Pokal. Dabei tritt Fortuna Köln am 23. April beim FC Wegberg-Beeck an. Die Partie findet im Waldstadion Beeck statt und wird um 19.30 Uhr angepfiffen.

Während der gastgebende Tabellenführer der Mittelrheinliga seine Tickets vor Ort verkauft – zum Beispiel über die eigene Geschäftsstelle (Montag bis Freitag 9-12 Uhr) – kümmert sich bei Fortuna Köln der Fanbeauftragte Ingolf Stollens...

mehr

Nächster Fan-Treff mit Tomasz Kaczmarek
Nächster Fan-Treff mit Tomasz Kaczmarek

Nur noch wenige Spiele, dann ist die Saison vorüber. Umso schöner ist es, dass sich Fortuna-Trainer Tomasz Kaczmarek am Donnerstag, den 2. Mai, noch einmal den Fragen der Fans stellt. Austragungsort für den Fan-Treff ist auch diesmal das Vereinsheim (Am Vorgebirgstor 2, 50969 Köln). Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr.

Vier Tage vor dem Heimspiel gegen den SV Meppen wird sich dabei alles um die Frage drehen, wie der Klassenerhalt gelingen...

mehr

Nächste Begegnung
vs.
SC Rot-Weiß Oberhausen
Fortuna Köln
Stadion Niederrhein