News

Boss und Keita-Ruel verlassen Fortuna Köln
Boss und Keita-Ruel verlassen Fortuna Köln

Mit Tim Boss und Daniel Keita-Ruel verlassen die Fortuna zwei Leistungsträger der vergangenen Saison vorzeitig, um sich künftig neuen sportlichen Herausforderungen zu stellen.

„Das Interesse anderer Vereine an beiden Spielern ist ein Zeichen der herausragenden Arbeit des gesamten Trainerteams um Cheftrainer Uwe Koschinat und schärft erneut unser Profil als Weiterbildungsverein. Mit Tim Boss und Daniel Keita-Ruel sind es dieses Jahr zwei Spieler,...

mehr

Stürmer kommt – Pintol wechselt zu Fortuna Köln
Stürmer kommt – Pintol wechselt zu Fortuna Köln

Knapp zwei Wochen vor dem Trainingsauftakt kann die Fortuna einen weiteren Kaderplatz besetzen. Die Kölner verpflichten Benjamin Pintol für den Sturm. Der 28-Jährige spielte die letzten zwei Jahre beim Halleschen FC in der 3. Liga.

„Benjamin ist mein Wunschspieler in vorderster Front. Er ähnelt den Stürmern, die wir in der Vergangenheit erfolgreich verpflichtet haben. Er ist ein fleißiger Pressingspieler, der vorne aggressiv anläuft. Außerdem...

mehr

Bröker bleibt bei Fortuna Köln - Farrona Pulido löst auf
Bröker bleibt bei Fortuna Köln - Farrona Pulido löst auf

Manuel Farrona Pulido hat seinen Vertrag bei der Fortuna aufgelöst. Dafür bleibt Thomas Bröker dem Kölner Drittligisten weiter erhalten. Zudem erhält Nico Ochojski einen Profivertrag.

Thomas Bröker wird auch in der kommenden Saison bei der Fortuna Drittliga-Fußball spielen. Ursprünglich verständigten sich die Kölner und Bröker bereits auf ein Ende der Zusammenarbeit zum Ablauf der Saison 2017/18. „Thomas hat in den letzten Wochen der Saison aber...

mehr

Ritters Dreierpack macht den Unterschied - Die Highlights vom Heimspiel gegen Paderborn
Ritters Dreierpack macht den Unterschied - Die Highlights vom Heimspiel gegen Paderborn

Im letzten Spiel der Saison muss die Fortuna ein 2:4 gegen den SC Paderborn hinnehmen. Dabei drehten die Kölner zunächst einen Rückstand. Marlon Ritter machte mit einem Dreierpack aber den Unterschied.

Nach der Führung von Ritter drehten Keita-Ruel und Dahmani zwischenzeitlich die Partie zu Gunsten der Fortuna. Diese hielt aber nicht lange an: Antwi-Adjei besorgte den schnellen Ausgleich. In der Schlussphase hatte dann der SC Paderborn mehr...

mehr

Fortuna verliert wildes Spektakel - Paderborn mt 4:2-Sieg im Südstadion
Fortuna verliert wildes Spektakel - Paderborn mt 4:2-Sieg im Südstadion

Zum Abschluss der Saison muss die Fortuna ein 2:4 gegen den SC Paderborn hinnehmen. Dabei drehten die Südstädter zunächst einen Rückstand in eine Führung. Ein Dreierpack von Ritter machte aber letztlich den Unterschied für den Zweitliga-Aufsteiger.

Beide Mannschaften waren direkt drin in der Partie. Die Fortuna versuchte die jüngsten Negativerlebnisse schnell mit einem Kopfball von Fritz abzuschütteln (4.). Nach und nach meldete sich aber...

mehr

Lars Bender verlässt die Fortuna – Sechs Verabschiedungen beim Heimspiel gegen den SC Paderborn 07
Lars Bender verlässt die Fortuna – Sechs Verabschiedungen beim Heimspiel gegen den SC Paderborn 07

Vor dem letzten Heimspiel am kommenden Samstag wird die Fortuna sechs Spieler verabschieden. Neben Thomas Bröker, Amir Falahen, Cimo Röcker und Christopher Theisen sind mit Lars Bender und Markus Pazurek zwei Spieler dabei, die die Fortuna in den letzten Jahren geprägt haben. Mit den ersten Entscheidungen steht ein Großteil des Kaders bereits fest.

„Lars Bender ist in den letzten Jahren ein Gesicht der Fortuna geworden. Er ist ein herausragender...

mehr

Zwei Neuzugänge bei der Fortuna – Eberwein und Schiek kommen
Zwei Neuzugänge bei der Fortuna – Eberwein und Schiek kommen

Die Fortuna kann zwei neue Gesichter in der Kölner Südstadt präsentieren: Stürmer Michael Eberwein kommt von der U23 von Borussia Dortmund. Zudem schließt sich Verteidiger Sebastian Schiek von Sonnenhof Großaspach dem Kölner Drittligisten an.

Mit Eberwein und Schiek stellt die Fortuna die ersten beiden Neuzugänge für die kommende Saison vor. „Michael Eberwein ist ein Spieler, den wir schon lange beobachtet haben. Er verbindet eine hohe...

mehr

Neuer Ausrüster – Fortuna läuft ab nächster Saison mit Erreà auf
Neuer Ausrüster – Fortuna läuft ab nächster Saison mit Erreà auf

Nach elf Jahren wechselt die Fortuna zur kommenden Saison ihren Ausrüster. Ab der Spielzeit 2018/19 werden die Südstädter in Trikots von Erreà auflaufen. Der italienische Sportartikelhersteller und Fortuna Köln einigten sich auf eine mehrjährige Partnerschaft.

„Um uns wirtschaftlich weiter zu entwickeln, haben wir uns für einen neuen Ausrüster entschieden und hier mit Erreà den für uns passenden Partner gefunden. Wir sind davon überzeugt, mit...

mehr

Uaferro zurück im Mannschaftstraining – Andersen erfolgreich arthroskopiert
Uaferro zurück im Mannschaftstraining – Andersen erfolgreich arthroskopiert

Nach mehr als sieben Monaten ist Boné Uaferro zurück im Mannschaftstraining. Kristoffer Andersen hat sich am Montag erfolgreich einem arthroskopischen Eingriff bei Mannschafts­arzt Christoph Bruhns im Eduardus Krankenhaus unterzogen. Menz und Ernst drohen gegen Rostock auszufallen.

Am 8. September musste Fortuna-Trainer Uwe Koschinat beim Spiel gegen Werder Bremens U23 früh wechseln: Nach vier Minuten ging Uaferro verletzt vom Platz. Zwei Tage...

mehr

Vertrag zum Saisonende aufgelöst – Pazurek verlässt Fortuna Köln nach fünf Jahren
Vertrag zum Saisonende aufgelöst – Pazurek verlässt Fortuna Köln nach fünf Jahren

Markus Pazurek hat seinen Vertrag bei der Fortuna aufgelöst. Der 29-Jährige wird die Südstädter am Saisonende auf eigenen Wunsch hin verlassen. Damit trennen sich die Wege von Pazurek und der Fortuna nach fünf erfolgreichen Jahren.

„Markus ist auf uns zugekommen mit dem Wunsch, die Fortuna nach der Saison zu verlassen. Er ist ein verdienter Spieler, der den Verein in all den Jahren immer vorbildlich auf und neben dem Platz vertreten hat. Da sich...

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion