News

Alex Ende und Hamdi Dahmani in jedem Spiel am Ball
Alex Ende und Hamdi Dahmani in jedem Spiel am Ball

Nur zwei Spieler der Fortuna waren in der vergangenen Saison bei jedem Spiel am Ball. In den 36 Saisonspielen stand Alexander Ende 3141 Minuten (11 Tore) auf dem Platz, Hamdi Dahmani 3020 Minuten (3 Tore). Die erfolgreichsten Torschützen für die Fortuna waren Cengiz Can (15 Tore), Kevin Kruth (13 Tore) und Alexander Ende (11 Tore). In der Fairplaystatistik belegte die Fortuna leider nur den vorletzten Platz - vor dem MSV Duisburg II. Insgesamt...

mehr

Das aktuelle Starterfeld der NRW-Liga 2010/2011
Das aktuelle Starterfeld der NRW-Liga 2010/2011

Normalerweise sollten ausschließlich sportliche Leistungen darüber entscheiden, in welcher Liga die Fußballvereine in der kommenden Saison antreten. Aber auch in diesem Jahr sind es die Lizenzentscheidungen des DFB und auch des WFLV die bestimmen, wie das Starterfeld der NRW-Liga 2010/2011 aussieht. Durch die Nichterteilung der Lizenz für die Regionalliga bei Rot-Weiss Essen und dem Bonner SC haben diese beiden Vereine nun Gelegenheit, die...

mehr

Jonas Sela unterschreibt bei der Fortuna bis 2012
Jonas Sela unterschreibt bei der Fortuna bis 2012

Torwart Jonas Sela kehrt zu Fortuna Köln zurück. Soeben unterschrieb er einen Vertrag bis zum 30.06.2012. Der 26jährige kommt von der SpVgg. Weiden, die in der Regionalliga Süd antritt. Jonas Sela stand bereits von 2003 - 2005 bei Fortuna Köln unter Vertrag. "Die Fortuna war immer in meinem Herzen - ich freue mich, dass es jetzt wieder geklappt hat. Ich bin sicher, dass wir in der kommenden Saison viel Spaß haben werden", sagte er nach der...

mehr

Die Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH erhält die Lizenz
Die Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH erhält die Lizenz

Soeben hat der Westdeutsche Fuß- und Leichtathletikverband mitgeteilt, dass die Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH die Lizenz zur Teilnahme am Spielbetrieb der NRW-Liga 2010/2011 erhält. Die einzige Auflage ist, dass die Spielberichte zukünftig in der Kabine des Schiedsrichters gefertigt werden. Damit ist Fortuna Köln die einzige Kapitalgesellschaft dessen 1. Herrenmannschaft im deutschen Amateurfussball spielt.

mehr

Fortuna Köln zieht den Einspruch gegen das Urteil des WFLV zurück
Fortuna Köln zieht den Einspruch gegen das Urteil des WFLV zurück

Soeben hat die Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH den Einspruch gegen das Urteil der Verbandsspruchkammer, aus Kostengründen, zurückgezogen. Diese hatte entschieden, dass das Heimspiel gegen den VfB  Hüls nachträglich mit 2:0 für den VfB Hüls gewertet wird, da Nico Schmied nicht auf der Spielberechtigungsliste stand. Auf die Platzierung in der Abschlußtabelle hat diese Entscheidung keine Auswirkung.

mehr

Auch das elfte NRW-Liga-Spiel hintereinander wird nicht gewonnen
Auch das elfte NRW-Liga-Spiel hintereinander wird nicht gewonnen

(Auch das Tor von Stürmer Cengiz Can konnte die 1:3-Niederlage beim SV Schermbeck nicht verhindern, Foto: B. Lehmann) "Diese Niederlage ist wirklich beschämend - wir haben es einmal mehr nicht geschafft, unsere spielerische Überlegenheit in Tore umzumünzen", zeigte sich Trainer Matthias Mink nach der 1:3-Auswärtsniederlage beim SV Schermbeck erschüttert. Das Anschlußtor zum 1:2 erzielte Cengiz Can in der 21. Minute. Die Fortuna beendete damit...

mehr

Nico Schmied soll gegen Schermbeck in der Abwehrkette spielen.
Nico Schmied soll gegen Schermbeck in der Abwehrkette spielen.

Eine etwas ungewöhnliche Aufstellung in der Viererabwehrkette empfehlen die DFC-Co-Trainer vor dem Spiel gegen den SV Schermbeck. Nico Schmied soll die Position links übernehmen. Ob Trainer Matthias Mink diesem Vorschlag folgt, erfahrt Ihr morgen um 13 Uhr im DFC-Chat.

mehr

Die Fortuna tritt zum letzten Saisonspiel beim SV Schermbeck an
Die Fortuna tritt zum letzten Saisonspiel beim SV Schermbeck an

Am kommenden Sonntag, den 30. Mai 2010 (15:00 Uhr), tritt Fortuna Köln zum letzten Spiel der Saison 2009/2010 an. Gegner ist der Tabellenfünfzehnte der NRW Liga, SV Schermbeck. Trainer Matthias Mink weiß, was auf sein Team zukommt: "Die Schermbecker haben, im Gegensatz zu uns, eine sehr gute Rückrunde gespielt. Sie haben sehr viele großgewachsene Spieler und spielen erfolgreich mit langen Bällen. Wir werden versuchen, unsere Auswärtsstärke - die...

mehr

Termin der Sitzung des Verbandsgerichtes steht fest
Termin der Sitzung des Verbandsgerichtes steht fest

Am kommenden Montag, den 31. Mai 2010 (19:00 Uhr), verhandelt das Verbandsgericht des WFLV über den Einspruch der Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH gegen die Entscheidung der Verbandsspruchkammer vom 12. Mai 2010. Diese hatte dem VfB Hüls die Punkte aus dem letzten Meisterschaftsspiel zuerkannt, weil Mittelfeldspieler Nico Schmied nicht spieleberechtigt gewesen sein soll.

mehr

Das letzte Heimspiel der Saison geht mit 1:2 verloren
Das letzte Heimspiel der Saison geht mit 1:2 verloren

(Lars Marten gewinnt hier den Zweikampf gegen Giancarlo Fiore - zu einem Heimsieg reichte es für die Fortuna trotzdem nicht, Foto: B.Lehmann) Auch im letzten Heimspiel der Saison 2009/2010 ist es der Fortuna nicht gelungen, die Negativserie zu durchbrechen. Zwei Standardsituationen reichten dem Abstiegskandidaten Hammer SpVg. dazu, um drei Punkte aus dem Südstadion zu entführen. Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Kevin Kruth per Kopf. Mit...

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Preußen Münster
Südstadion