News

Kialka steht Fortuna wieder zur Verfügung
Kialka steht Fortuna wieder zur Verfügung

Seit Dienstag konnte Thiemo-Jérôme Kialka wieder in zunehmend gesteigerten Intensitäten mit der Mannschaft trainieren. Nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel wäre der Stürmer für die Partie am Samstag gegen die Stuttgarter Kickers einsatzfähig.
Am vergangenen Montag gab Mannschafts­arzt Christoph Bruhns grünes Licht für eine Rückkehr von Kialka ins Mannschaftstraining. „Thiemo konnte am Dienstag die athletische Einheit mitmachen und wurde...

mehr

Stadionverbot gegen Fortuna-Fan
Stadionverbot gegen Fortuna-Fan

Im Nachgang des Spiels an der Bremer Brücke hat der VfL Osnabrück ein bundesweites Stadionverbot gegen einen identifizierten Fortuna-Fan ausgesprochen. Hintergrund ist das Abbrennen von Pyrotechnik einiger Fortuna-Anhänger beim 1:0-Erfolg der Kölner am Karnevalsfreitag. Auf Basis der Zeugenaussage eines Ordners konnte ein Fortuna-Fan identifiziert werden. Nach Rücksprache mit der Polizei verhängte der VfL Osnabrück als Hausrechtsinhaber...

mehr

Stuttgarter Kickers: Neue Herausforderungen spielerisch lösen
Stuttgarter Kickers: Neue Herausforderungen spielerisch lösen

Auch wenn Arminia Bielefeld den Stuttgarter Kickers die Heimpremiere im neuen GAZI-Stadion am vergangenen Samstag verdarb: Steckte man zu Beginn der letzten Saison noch im Tabellenkeller fest, mischen die „StuKies“ in dieser Spielzeit unter Trainer Horst Steffen munter im Aufstiegsrennen der 3. Liga mit. Die positive sportliche Entwicklung der Kickers könnte nun aber zu neuen Herausforderungen an der Waldau führen. Auf seiner ersten echten...

mehr

Onuegbus Doppelpack besiegelt Fortuna-Niederlage
Onuegbus Doppelpack besiegelt Fortuna-Niederlage

Am 67. Gründungstag von Fortuna Köln fährt die Koschinat-Elf mit leeren Händen zurück in die Südstadt: Nach einem Doppelpack von Onuegbu behält der MSV die Punkte in Duisburg und rückt auf den Relegationsplatz der 3. Liga  vor. Dabei begann die Koschinat-Elf vor 12.041 Zuschauern in der Anfangsphase zunächst mit leichter Anfangsnervosität, bekam die MSV-Offensive aber zusehends in den Griff. So blieben Strafraumszenen in den ersten Minuten aus,...

mehr

Kwame, Oliveira Souza und Pazurek besuchen Grundschule
Kwame, Oliveira Souza und Pazurek besuchen Grundschule

Am Donnerstag startete Fortuna Köln mit den Fortuna-Schulaktionen: Unter dem Motto „Fortuna macht Schule“ besuchten drei Akteure der Koschinat-Elf die Paul-Klee-Schule. Kwame, Oliveira Souza und Pazurek trainierten dabei mit den Schülern.
Um 9 Uhr begrüßten die Grundschüler die Fortuna-Spieler in der Paul-Klee-Schule. In der neugebauten Turnhalle ging es schließlich unter Anleitung von Kusi Kwame, Markus Pazurek und Cauly Oliveira Souza an...

mehr

MSV Duisburg: Mit Janjic und Heimstärke zum Aufstieg?
MSV Duisburg: Mit Janjic und Heimstärke zum Aufstieg?

Mit dem MSV Duisburg trifft die Fortuna am kommenden Samstag auf den nächsten Aufstiegskandidaten der 3. Liga. Die Elf von Trainer Gino Lettieri wartet besonders mit ihrer Heimstärke und viel individueller Qualität auf. Dabei ragt ein Mann bei den Zebras jedoch besonders heraus.
Erst am vergangenen Samstag konnte die Qualität von Zlatko Janjic wieder beobachtet werden: Im Topspiel gegen Arminia Bielefeld brachte der 28-Jährige in der ersten...

mehr

Fortuna geht dem Abbrennen von Pyrotechnik nach
Fortuna geht dem Abbrennen von Pyrotechnik nach

Im Rahmen des Drittliga-Spiels zwischen dem VfL Osnabrück und Fortuna Köln ist es in der ersten Halbzeit im Block der Fortuna-Fans zum Abbrennen von Pyrotechnik gekommen. Die Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH distanziert sich von diesem Vorgang und wird die Täter zur Verantwortung ziehen.
Unter Zuhilfenahme von Videoaufzeichnungen und polizeilichen Ermittlungen wird Fortuna Köln den Vorfall dabei aufarbeiten. Den Personen, die an dem...

mehr

Dahmanis Tor beschert die nächsten drei Punkte gegen Topteam
Dahmanis Tor beschert die nächsten drei Punkte gegen Topteam

Die Fortuna sammelt gegen das nächste Spitzenteam der 3. Liga drei weitere Punkte für den Klassenerhalt: Mit 1:0 (1:0) bezwingt die Koschinat-Elf am Karnevalsfreitag den VfL Osnabrück. Dahmani erzielte dabei in der ersten Halbzeit nach einer Freistoßvariante das Tor des Tages (39.). Zuvor sah sich die Fortuna jedoch einem druckvollem Gastgeber gegenüber, der sich mit viel Aufwand eine Reihe guter Möglichkeiten erspielte. Falkenberg bei einem...

mehr

Osnabrücks Hoffnungsträger Menga und Iljutcenko
Osnabrücks Hoffnungsträger Menga und Iljutcenko

Nach einem turbulenten Start in die Saison befindet sich der VfL Osnabrück in Schlagdistanz zur Spitzengruppe. Dabei ist die Rückkehr der Lila-Weißen in die 2. Bundesliga nach dem vereinseigenen Zeitplan in dieser Saison kein muss. Dass die VfL-Fans aber trotzdem vom Aufstieg träumen können, hängt besonders mit dem Sturmduo zusammen.
Stanislav Iljutcenko und Addy-Waku Menga sind so etwas wie die Lebensversicherung des VfL Osnabrück: 20 der 36...

mehr

Per Fanbus an die Bremer Brücke
Per Fanbus an die Bremer Brücke

Am Karnevalsfreitag steht für die Fortuna das nächste Highlight-Spiel auf dem Plan: Unter Flutlicht-Atmosphäre misst sich die Koschinat-Elf mit dem VfL Osnabrück. Zur zahlreichen Unterstützung planen die Fortuna-Fans dabei eine Busanreise in die osnatel-Arena.
Am kommenden Freitag setzt der Fanclub Fortuna Eagles dafür einen Fanbus ein. Abfahrt ist gegen 14:30 Uhr vom Vereinsheim am Südstadion. Der Fahrpreis beträgt 15 €. Anmeldungen sind zu...

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion