News

Spielausfall
Spielausfall

Das Spiel der Fortuna beim KFC Uerdingen 05 ist kurzfristig abgesagt worden. Hintergrund ist die Unbespielbarkeit des Rasens in der Grotenburg auf Grund der Witterungslage. Das gab eine Platzkommission des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletik Verbands (WFLV) am Samstagmorgen bekannt. Ein Nachholspieltermin steht derzeit noch nicht fest.

mehr

Verletztenreport: Kessel mit Adduktorenproblemen
Verletztenreport: Kessel mit Adduktorenproblemen

Nachdem Michael Kessel bereits gegen Rot-Weiß Oberhausen verletzungsbedingt fehlte, steht der Mittelfeldakteur auch beim KFC Uerdingen nicht zur Verfügung. Derweil gibt es positive Signale bei den Personalien Kialka und Yilmaz. In der Trainingswoche vor dem Spiel gegen Rot-Weiß Oberhausen klagte Kessel bereits über Probleme in der Adduktorenmuskulatur. Da der 29-Jährige nicht komplett beschwerdefrei war, entschied sich Fortuna-Trainer Uwe...

mehr

KFC Uerdingen sucht seinen Platz in der Liga
KFC Uerdingen sucht seinen Platz in der Liga

Mit Träumen und großen Ambitionen in die Saison gestartet, findet sich der KFC Uerdingen aktuell im Tabellenkeller wieder. Der Aufsteiger hinkt den eigenen Erwartungen hinterher. Während man vorne über individuelle Klasse verfügt, drückt hinten der Schuh.
Es herrschte wohl schon bessere Stimmung an der Grotenburg, in der letzten Saison zum Beispiel: Damals pflügte der KFC Uerdingen durch die Oberliga Niederrhein. Die Elf von Trainer Eric van...

mehr

Niederlage gegen kampfstarke Oberhausener
Niederlage gegen kampfstarke Oberhausener

Zum Abschluss des 21. Spieltags verliert die Fortuna mit 0:2 (0:0) gegen Rot-Weiß Oberhausen. Dabei sahen 2.142 Zuschauer im Südstadion ein von Kampf geprägtes Spiel, das lange nach einem torlosen Remis aussah. Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte konnte sich die Fortuna zu Beginn des zweiten Spielabschnitts ein ums andere Mal gefährlich vor dem Oberhausener Tor festsetzen. Mit der ersten Strafraumszene markierte dann aber Nowak nach einer...

mehr

Neue Sicherheitsmaßnahme für Stehplatz „Mitte“
Neue Sicherheitsmaßnahme für Stehplatz „Mitte“

Vor dem ersten Heimspiel im neuen Jahr nahm die Fortuna eine weitere Sicherheitsmaßnahme vor. Dabei handelt es sich um Schutznetze für den Bereich Stehplatz "Mitte". Als Reaktion auf die Vorkommnisse rund um die Spiele gegen die Sportfreunde Lotte und Viktoria Köln wurde als Ergebnis einer Sicherheitsbesprechung zwischen der Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH, der Kölner Sportstätten GmbH, der Polizei und dem örtlichen Sicherheitsdienst...

mehr

Rasp mit Vertragsauflösung
Rasp mit Vertragsauflösung

Fortuna Köln und Manuel Rasp einigten sich auf eine Vertragsauflösung.
Im Sommer erst wechselte Manuel Rasp in die Kölner Südstadt. Nach einer starken letzten Saison, in der dem Außenspieler in 29 Spielen zehn Tore und elf Vorlagen für den SC Verl gelangen, endet damit das Engagement bei der Fortuna bereits zu einem frühen Zeitpunkt. Im Team von Fortuna-Trainer Uwe Koschinat kam der 26-Jährige nach einer langwierigen Fingerverletzung, die er...

mehr

Ohne Druck ins neue Jahr
Ohne Druck ins neue Jahr

Nach einem guten Start in die Saison galt Rot-Weiß Oberhausen als potenzielle Überraschungsmannschaft. Eine kleine Schwächephase sorgte aber dafür, dass sich die Elf von Peter Kunkel aktuell im Mittelfeld der Tabelle wiederfindet. Die Ergebnisse der Vorbereitung lassen die Kleeblätter jedoch auf eine Annäherung an die Spitzengruppe hoffen.
Von allen fünf Regionalligen gilt die Staffel West als die Stärkste. In keiner anderen Liga weder kleine...

mehr

Vertragsauflösung mit Lushtaku
Vertragsauflösung mit Lushtaku

Fortuna Köln und Kushtrim Lushtaku gehen ab sofort getrennte Wege. Der Regionalligist und der Mittelfeldakteur einigten sich heute auf eine Vertragsauflösung.
Dabei zählte Lushtaku erst seit dieser Saison zum Kader der Fortuna. Als Testspieler schaffte es der 24-Jährige Fortuna-Trainer Uwe Koschinat zu überzeugen. In der laufenden Spielzeit konnte der Mittelfeldakteur sich jedoch selten ins Blickfeld bei den Kölnern spielen. Lediglich sechsmal...

mehr

Klaus Ulonska im Chat
Klaus Ulonska im Chat

Pünktlich zur Rückrunde kann wieder gechattet werden. Dabei stellt sich Fortuna-Präsident Klaus Ulonska den Fragen der Fans. Am Montag, den 3. Februar wird Klaus Ulonska sich wieder Zeit für die Fortuna-Anhänger nehmen. Ab 19 Uhr kann dann im Mitgliederbereich wieder mit dem Fortuna-Präsident gechattet werden. Am kommenden Montag, den 3. Februar, geht es hier direkt zum Livechat.

mehr

Nüchterner Auswärtserfolg in Aachen
Nüchterner Auswärtserfolg in Aachen

Zum Auftakt in die Regionalligarückrunde gewinnt die Fortuna bei Alemannia Aachen mit 3:1 (2:0). Dabei zeigte die Elf von Fortuna-Trainer Uwe Koschinat über die gesamte Spielzeit einen reifen Auftritt und zog ihr Spiel konsequent durch. In die Karten spielte den Kölnern dabei der frühe Treffer durch Thomas Kraus (4. Min). Mit einem Doppelpack brachte Winterneuzugang Albert Streit die Fortuna dann auf die Siegerstraße (25./54. Min). In den...

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion